Jetzt Termin vereinbaren:   08151-5980
Zahnersatz

Zahnersatz

Die individuell optimale Zahnersatz-Lösung wird von drei Faktoren bestimmt:

  • von der persönlichen medizinischen Ausgangssituation (was ist nötig, bzw. empfehlenswert: Teilkrone, Krone, Brücke, “Prothese” u.a.)
  • Ihrem persönlichen Investitionsplan (welche Lösung passt zu Ihrem Wunsch-Budget)
  • Individuellen Prioritäten (hat natürliche Optik eine hohe Priorität, ist dies entscheidend für die Auswahl des Materials)

Kronen

Ist die Schädigung eines Zahns so weit fortgeschritten, dass seine Restauration mit einer Füllung nicht mehr erzielt werden kann, kann eine Krone den Zahn erhalten. Die Stabilität des geschädigten Zahns wird durch die Krone als “Umhüllung” bzw. Einfassung des in die Mundhöhle ragenden Teils des Zahnes wieder hergestellt.

Als Materialien für die Modellierung einer Krone stehen verschiedene Materialien zur Verfügung. Gold z.B. hat sich über lange Jahre bewährt. Patienten, die auf eine natürliche Optik und organische Veträglichkeit besonders großen Wert legen, wünschen zunehmend den Einsatz von Vollkeramikkronen.

Brücken

Zur Überbrückung von (Zahn)Lücken wird ein festsitzender Zahnersatz eingebracht, der als sogenannte “Brücke” für die Stabilität von Kau- und Sprechfunktion sorgt.

Die notwendigen und gewünschten Eigenschaften der Brücke (Material, konventionelle Brücke oder Klebebrücke, etc.) richten sich nach den individuellen Patienten-Voraussetzungen und -Bedürfnissen.

herausnehmbarer Zahnersatz

Die Qualität des herausnehmbaren Zahnersatzes ist ein wichtiges Kriterium für Ihre Lebensqualität.

Eine klare Aussprache, ein gesunder Biss und ein natürliches Gefühl sind notwendig für Ihre Zufriedenheit im Alltag. Nur wenn im Mundraum alles “passt”, können Sie sicher und entspannt lächeln.

Die einzelnen Schritte, Maßnahmen, Abstimmung von Voraussetzungen, Notwendigkeiten, Alternativen, Eigeninvestition und evtl. eine weiterführende Therapie zeigen wir in einem detaillierten Behandlungsplan für Sie auf.